Erzgebirgische Aussichtsbahn veröffentlicht vorerst keine Fahrttermine 2021

News   •   Mär 02, 2021 12:30 CET

Die Organisatoren der Erzgebirgischen Aussichtsbahn EAB haben sich darauf verständigt, dass vorerst keine Termine für touristische Fahrten entlang der Strecke Annaberg-Buchholz und Schwarzenberg veröffentlicht werden.

Drei Jahrzehnte Tourismusarbeit: Rückblick und Hoffnung auf den Neustart.

Pressemitteilungen   •   Feb 22, 2021 12:30 CET

Der Tourismusverband Erzgebirge e.V. (TVE) begeht 2021 sein 30-jähriges Jubiläum.

Stoneman Miriquidi ROAD – Guided Tours 2021

Pressemitteilungen   •   Feb 16, 2021 10:20 CET

Erzgebirgische Guides zeigen auf der Strecke des Stoneman Miriquidi ROAD, was die Region zwischen Altenberg und Oberwiesenthal für Rennrad-Fans zu bieten hat.

Stoneman Miriquidi MTB – Guided Tours 2021

Pressemitteilungen   •   Feb 16, 2021 10:20 CET

Wer gern in einer kleinen Gruppe unterwegs ist und sich mit Gleichgesinnten treffen und austauschen möchte, sollte einen Platz bei den Guided Tours reservieren.

Welterbe und Tourismus: Touristiker-Schulung im Erzgebirge – Ein Projekt des IWTG mit dem Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Pressemitteilungen   •   Feb 12, 2021 08:30 CET

Welterbe verpflichtet – Mit dem Erhalt des UNESCO Welterbe-Titels hat sich die Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří laut Welterbekonvention dem Schutz und Erhalt sowie der Sicherung von Wissen und dessen Vermittlung verpflichtet.

Unterwegs in Sachsen …mit König und Dame in Borstendorf

News   •   Feb 10, 2021 14:04 CET

Darüber wollte Unterwegs Moderatorin Beate Werner mehr wissen und machte sich auf den Weg in das Schachdorf.

Digitale Eröffnungsfeier für die BMW IBSF Bob & Skeleton Weltmeisterschaften presented by IDEAL Versicherung am 04.02.2021 bei IBSF TV

News   •   Feb 04, 2021 07:47 CET

Am Donnerstag (04.02.2021) werden die BMW IBSF Bob & Skeleton Weltmeisterschaften presented by IDEAL Versicherung, die bis zum 14. Februar 2021 erneut in Altenberg stattfinden, feierlich eröffnet. Die außergewöhnlichen Umstände im Zuge der Corona-Pandemie und die damit verbundenen strengen Hygieneauflagen zwingen die Organisatoren, auch bei der Eröffnungsfeier andere Wege zu gehen.

Viele mögen mit Wehmut an die stimmungsvolle WM-Eröffnung im vergangenen Jahr zurückdenken, die mitten in Altenberg stattfand. Doch außergewöhnliche Umstände erfordern besondere Maßnahmen. Und so wird der Startschuss für die 2021er BMW IBSF Bob & Skeleton Weltmeisterschaften presented by IDEAL Versicherung ausschließlich virtuell fallen, moderiert vom langjährigen Bahnsprecher des SachsenEnergie-Eiskanals, Marc Huster.

In der Vorbereitung dieser coronakonformen Veranstaltung waren Sportler, Fans, Familien und Freunde auf der ganzen Welt aufgerufen, kreative und originelle Tanz-Videos einzusenden - und zwar angelehnt an die „Jerusalema Dance Challenge“ zum Song „Jerusalema“ von Master KG, die derzeit in aller Munde ist und die großen Video-Plattformen im Internet füllt. Beteiligt haben sich u.a. die deutschen Bob-Frauen, der Geisinger Ski- und Eisfasching e.V., die Kameraden der Feuerwehren Altenberg, Falkenhain und Dippoldiswalde sowie das Maskottchen der LOTTO Bayern Eisarena Königssee. Auch Fanclubs und Unternehmen aus der Region sowie Sponsoren haben Videos eingeschickt. Ebenso Teil der Eröffnungsfeier sind Grußworte des sächsischen Ministerpräsidenten und WM-Schirmherren Michael Kretschmer sowie des Altenberger Bürgermeisters Thomas Kirsten. Die offizielle WM-Eröffnung um 20.21 Uhr nimmt IBSF-Präsident Ivo Ferriani vor. Und auch das WM-Feuer am SachsenEnergie-Eiskanal wird entzündet - traditionell von einem Nachwuchsathleten aus der Region. Diesmal fiel die Wahl auf Maximilian Thümmel, Skeletoni vom BSC Sachsen Oberbärenburg.

Die virtuelle Eröffnungsfeier für die BMW IBSF Bob & Skeleton Weltmeisterschaften presented by IDEAL Versicherung ist am 4. Februar 2021 ab 20.00 Uhr bei IBSF TV (www.ibsf.org/de/ibsf-tv) zu sehen.

Die Wettkämpfe im Altenberger Kohlgrund beginnen am Freitag (05.02.2021) mit den ersten beiden Läufen in der Zweierbob-Konkurrenz der Frauen. Insgesamt sieben WM-Titel werden in den zwei Wochen am SachsenEnergie-Eiskanal vergeben. Neben den bekannten WM-Disziplinen Zweierbob Frauen, Zweierbob Männer, Skeleton Frauen, Skeleton Männer, Skeleton Mixed Team und der Königsklasse Viererbob wird in Altenberg erstmals eine Weltmeisterin im Frauen-Monobob gekürt.

Athletinnen und Athleten aus 28 Nationen werden bei den BMW IBSF Bob & Skeleton Weltmeisterschaften presented by IDEAL Versicherung am SachsenEnergie-Eiskanal in Altenberg an den Start gehen. Unter ihnen sind die Lokalmatadoren Stephanie Schneider (WSC Erzgebirge Oberwiesenthal), die ihr WM-Ticket für die Konkurrenz der Bob-Frauen ganz kurzfristig lösen konnte, und natürlich Bob-Rekordweltmeister Francesco Friedrich (BSC Sachsen Oberbärenburg), der auf seiner Heim-Bahn seinen WM-Doppelerfolg im Zweier- und Viererbob aus dem Jahr 2020 an gleicher Stelle unbedingt wiederholen möchte.

Die BMW IBSF Bob & Skeleton Weltmeisterschaften presented by IDEAL Versicherung im Internet:

www.wm-altenberg.de


Pressekontakt:
Uta Schirmer | Telefon: +49 (0)176 10434366 | E-Mail: presse@wia-altenberg.de

Am Donnerstag (04.02.2021) werden die BMW IBSF Bob & Skeleton Weltmeisterschaften presented by IDEAL Versicherung, die bis zum 14. Februar 2021 erneut in Altenberg stattfinden, feierlich eröffnet.

Erfahren Sie mehr

Keine Langeweile für Kinder in den Winterferien – Virtuelle Mitmachangebote und Führungen bei DIE SEHENSWERTEN DREI

News   •   Feb 01, 2021 11:28 CET

Buch „Glück auf! Der Steiger kommt.“ – spannender Streifzug zur heimlichen Hymne des Erzgebirges erschienen

News   •   Jan 19, 2021 10:28 CET

Unter dem Titel: „Glück auf! Der Steiger kommt. – Allerlei zur Geschichte und Bedeutung eines sächsischen Volksliedes.“ legt der Sächsische Landesverband der Bergmanns-, Hütten- und Knappenvereine nach mehr als zwei Jahrzehnten wieder eine Publikation zum Sächsischen Berg- und Hüttenwesen vor.

Video-Challenge zur virtuellen Eröffnungsfeier der BMW IBSF Weltmeisterschaften 2021

News   •   Jan 15, 2021 11:16 CET

Das Organisationskomitee der BMW IBSF Bob & Skeleton Weltmeisterschaften 2021 presented by IDEAL Versicherung, die vom 1. bis 14. Februar am SachsenEnergie-Eiskanal in Altenberg stattfinden werden, ruft Bob- und Skeleton-Begeisterte in aller Welt dazu auf, sich an der virtuellen Eröffnungsfeier des Saison-Höhepunkts zu beteiligen. Normalerweise ist die Rennschlitten- und Bobbahn bei Großereignissen voll mit Sportfans. Tausende Sportbegeisterte besuchten im vergangenen Jahr die Rennen und die Eröffnungsfeier.

„Da aufgrund der COVID-19-Vorschriften keine Fans in Altenberg zugelassen sein werden, haben wir uns dazu entschlossen, ein Online-Event zum Auftakt der Veranstaltung zu produzieren. Alle Sportler, Fans, Familien und Freunde auf der ganzen Welt können dabei sein, indem sie ihre eigenen Jerusalema-Challenge-Videos oder andere originelle Beiträge filmen und an uns schicken“, sagt OK-Chef Jens Morgenstern. Die Kurzvideos werden dann zu einem großen Ganzen zusammengeschnitten und am 4. Februar 2021 Teil der digitalen Eröffnungsfeier sein.

Einsendeschluss ist der 27. Januar 2021. Alle Informationen zur Teilnahme und den Videoaufruf zur WM-Challenge gibt es auf der Internetseite www.wm-altenberg.de.

Der Internationale Bob- und Skeletonverband IBSF hatte die Rennschlitten- und Bobbahn im Osterzgebirge Mitte September 2020 als Folge der Corona-Pandemie anstelle von Lake Placid (USA) erneut zum WM-Austragungsort ernannt. Dass zwei Weltmeisterschaften in Folge am selben Ort stattfinden, ist ein Novum in der Geschichte des internationalen Bob- und Skeletonsports.

Insgesamt sieben WM-Titel werden in den zwei Wochen am SachsenEnergie-Eiskanal vergeben. Neben den bekannten WM-Disziplinen Zweierbob Frauen, Zweierbob Männer, Skeleton Männer, Skeleton Frauen, Skeleton Mixed Team und der Königsklasse Viererbob wird in Altenberg erstmals eine Weltmeisterin im Frauen-Monobob gekürt. Der Zeitplan ist unter www.wm-altenberg.de zu finden.


Pressekontakt:

Uta Schirmer

Telefon: +49 (0)176 10434366

E-Mail: presse@wia-altenberg.de

Das Organisationskomitee der BMW IBSF Bob & Skeleton Weltmeisterschaften 2021 presented by IDEAL Versicherung, die vom 1. bis 14. Februar am SachsenEnergie-Eiskanal in Altenberg stattfinden werden, ruft Bob- und Skeleton-Begeisterte in aller Welt dazu auf, sich an der virtuellen Eröffnungsfeier des Saison-Höhepunkts zu beteiligen.

Erfahren Sie mehr

Kontakte 1 Kontaktperson

  • Pressekontakt
  • prufestqseja@eivrzvngealbimtrgeue-lztokqurgpisrqmucss.vvderz
  • +49 (0)3733 188 00-23

Über Tourismusverband Erzgebirge e.V.

DIE ERLEBNISHEIMAT

Der Tourismusverband Erzgebirge e.V. ist die Dachorganisation für die nationale und internationale Vermarktung der Reiseregion Erzgebirge. Die Region vermarktet sich als vom Bergbau geprägte Erlebnisheimat, sie bietet Besuchern mehr als 100 Freizeiteinrichtungen und Museen. Das Erzgebirge verfügt über Unterkünfte mit knapp über 30.000 Betten insgesamt, zwei Drittel davon im gewerblichen Bereich, ein Drittel in Häusern mit weniger als zehn Betten.

Adresse

  • Tourismusverband Erzgebirge e.V.
  • Adam Ries-Straße 16
  • 09456 Annaberg-Buchholz
  • Deutschland