Direkt zum Inhalt springen
Seltene Fördertechnik in Aktion: Pferdegöpel im Marienberger Ortsteil Lauta
Seltene Fördertechnik in Aktion: Pferdegöpel im Marienberger Ortsteil Lauta

Bergbau Erlebnistage

Termin 2. Juni 2018 09:30 – 3. Juni 2018 17:00

Ort im gesamten Erzgebirge

Mit Sondervorführungen in Museen & Bergwerken, geführten Touren sowie zahlreichen Mitmachmöglichkeiten laden die Bergbau Erlebnistage am 02./03. Juni 2018 ein, die 800-jährige Bergbaugeschichte des Erzgebirges zu entdecken! Gäste erleben Bergbautraditionen, seltene Fördertechnik in Aktion oder begeben sich wandernd auf die Spuren der Bergleute.

Übertage können auch erhaltene Erzwäschen, Hammerwerke, Sakralbauten und andere historische Anlagen besichtigt werden. Im Drehwerk (von 1760) des Freilichtmuseums Seiffenheißt es „Technik original in Nutzung“- denn hier wird die einzigartige Tradition des Reifendrehens ausgeübt.

Themen

Kategorien

Pressekontakt

Zugehörige Meldungen

DIE ERLEBNISHEIMAT

Der Tourismusverband Erzgebirge e.V. ist die Dachorganisation für die nationale und internationale Vermarktung der Reiseregion Erzgebirge. Die Region vermarktet sich als vom Bergbau geprägte Erlebnisheimat, sie bietet Besuchern mehr als 100 Freizeiteinrichtungen und Museen. Das Erzgebirge verfügt über Unterkünfte mit knapp über 30.000 Betten insgesamt, zwei Drittel davon im gewerblichen Bereich, ein Drittel in Häusern mit weniger als zehn Betten.

Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz
Deutschland