Presseportal

Tourismusverband Erzgebirge

Presseportal Tourismusverband Erzgebirge
Tourismusverband Erzgebirge e.V. folgen

Weihnachtswunderland Erzgebirge

Veranstaltung

30
NOV
gesamtes Erzgebirge
-   -

Das Erzgebirge mit all seiner Pracht und Seele erlebt man am besten zur Weihnachtszeit. Ab dem 1. Advent machen rund 500 weihnachtliche Veranstaltungen die Region zum „Weihnachtsland“ in Deutschland schlechthin. Den Auftakt bildet vielerorts das tradtionelle "Pyramidenanschieben". Viele weitere alte Bräuche und Traditionen wie Historische Mettenschichten, Bergparaden, Hutzenabende und Lichterfahrten sind noch tief in der Region verwurzelt und werden mit Freude gelebt. Liebevoll gestaltete Weihnachtsmärkte laden zum Bummeln und Verweilen ein. 

Mariä Lichtmess (am 02.Februar) ist der Tag, mit dem sich der weihnachtliche Festkreis schließt. Heute ist Mariä Lichtmess vielerorts letzter Höhepunkt der "dunklen Jahreszeit" und noch einmal Anlass für ein traditionelles Fest.