Direkt zum Inhalt springen
Plakat Zwönitzer Lichtmeß am 02.02.2020 (Quelle: Stadtverwaltung Zwönitz)
Plakat Zwönitzer Lichtmeß am 02.02.2020 (Quelle: Stadtverwaltung Zwönitz)

Zwönitzer Lichtmeß

Termin 2. Februar 2020 13:00 – 20:00

Ort Zwönitz

Dass in Zwönitz die Lichter etwas länger brennen, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Seit dem Jahr 2000 gehört die Lichtmeß zu einer liebgewonnen Tradition. Im Laufe der Jahre wurde aus dem kleinen „Festchen“ zum gemeinschaftlichen „LICHT AUS!“ ein ausgewachsenes Fest. Der schmucke Weihnachtsbaum, daneben die Marktpyramide umgeben von den unzähligen Lichter, welche Innenstadt und Marktplatz erleuchten, bilden die festliche Kulisse für die beliebte Veranstaltung.

Doch auch der schönste Lichterglanz muss – so will es die Tradition – einmal ein Ende finden. Rund zehn Wochen nach dem Erwachen des weihnachtlichen Lichtspektakels zu St. Andreas und genau 40 Tage nach Heiligabend, wird die Weihnachtsbeleuchtung am 2. Februar in Zwönitz gelöscht.

Alle Informationen zur Veranstaltung unter: www.zwoenitz.de/tourismus/zu-gast-in-zwoenitz/veranstaltungshoehepunkte/

Themen

Tags

Pressekontakte

Zugehöriger Content

DIE ERLEBNISHEIMAT

Der Tourismusverband Erzgebirge e.V. ist die Dachorganisation für die nationale und internationale Vermarktung der Reiseregion Erzgebirge. Die Region vermarktet sich als vom Bergbau geprägte Erlebnisheimat, sie bietet Besuchern mehr als 100 Freizeiteinrichtungen und Museen. Das Erzgebirge verfügt über Unterkünfte mit knapp über 30.000 Betten insgesamt, zwei Drittel davon im gewerblichen Bereich, ein Drittel in Häusern mit weniger als zehn Betten.

Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz
Deutschland