Presseportal

Tourismusverband Erzgebirge

Presseportal Tourismusverband Erzgebirge
Tourismusverband Erzgebirge e.V. folgen

Stoneman Miriquidi C-Edition - erfolgreicher Auftakt. Ab sofort Loop in Tschechien auf Originalstrecke möglich.

Pressemitteilung   •   Jul 21, 2020 09:00 CEST

Stoneman Miriquidi (MTB) - Gipfel des Fichtelbergs (Foto: TVE/Dennis Stratmann)

Verspätet aber sehr erfolgreich ist die Stoneman Miriquidi C-Edition in die Saison gestartet. Zum 30.06. wurden auf der innerdeutschen MTB Strecke (C-Edition) 1.770 Rides verzeichnet, dies ist eine Steigerung um 10% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. „Vor allem durch die Tatsache, dass wegen Corona viele Sportevents entfallen sind, sei der Stoneman Miriquidi (MTB & Road) eine perfekte sportliche Alternative“ , so Ronny Schwarz (Marketingleiter des Touismusverbandes Erzgebirge e.V.).

Für die Sommermonate Juli /August ist ebenfalls eine verstärkte Nachfrage nach Radreisen bzw. Pauschalangebote „Stoneman“ zu verzeichnen, dies dürfte vor allem die Übernachtungsbetriebe/ Logispartner freuen.

Eine ähnliche Auftaktbilanz gilt für den Stoneman Miriquid Road (Rennradvariante). Dieser startete Ende Mai -zwei Wochen später als der MTB- in die Saison, mit einer innerdeutschen Streckenvariante zwischen Altenberg und Oberwiesenthal. Bereits nach etwas über vier Wochen nach Start verzeichnete diese sportliche Herausforderung schon 317 Rides, das entspricht 98 % der Starterzahlen des Vorjahreszeitraumes.

Trotz der aktuell geöffneten Grenze zu Tschechien, werden beide C-Edition Strecken des Stoneman Miriquidi ( MTB und Road) bestehen bleiben, da es bei kurzfristigem Anstieg der Corona- Infektionen zügig zu einer wiederholten Grenzschließung kommen kann. Zudem bestärkt das durchweg positive Feedback der Stoneman-Fahrer zu beiden Alternativ-Strecken die Macher dazu, das innerdeutsche Bike-Erlebnis innerhalb der Saison 2020 aufrecht zu erhalten.

Nachbarland Tschechien als Extra- Tour

Doch Sportfans dürfen sich freuen: ab sofort werden zwei –Zusatz-Produkte den tschechischen Teil des jeweiligen Stoneman offiziell erlebbar machen.

Für den MTB wurde ein 72 km langer (2.000 Hm) Tschechien-Loop entwickelt, dieser beinhaltet die Originalstrecke (Potůčky bis Boží Dar) und schließt ebenso Highlights wie den Johannesstollen und St. Nepomuk Kapelle auf "Böhmisch Halbmeil" ein. Das Zusatzprodukt ist als reines digitales Paket buchbar, optimal für die Verlängerung der MTB C-Edition. Für den Stoneman Miriquidi Road wird die Originalstrecke als reines Digitalpaket zusätzlich angeboten.

Stoneman Miriquidi in guter Gesellschaft

Wer die beiden C-Edition Strecken des Stoneman Miriquidi in guter Gesellschaft erleben möchte, sollte sich einen Platz auf einer der geführten Touren sichern:

- Silber Tour Road am 1./2. August 2020

- Silber Tour MTB am 15./16. August 2020

- Bronze Tour Road vom 21. bis 23. August 2020

- Bronze- Ladies Tour MTB vom 4. bis 6. September 2020

Auch der offizielle Saisonausklang auf dem Stoneman Miriquidi mit Roland Stauder (Streckenvater & Ideengeber) ist schon geplant und wird als Bronze- Tour vom 8.-10. und "Silber-Tour" am 9./10. Oktober 2020 angeboten.

Stoneman Miriquidi Teil der Grand Tour 2020

Eine Gemeinschaftsaktion der Stoneman-Familie Europa mit der führenden Fachzeitschrift BIKE sorgt unter Radsportfans für Ansporn: Stoneman Grand Tour heißt die Herausforderung für diese Saison (bis 31.Oktober 2020). Dabei warten insgesamt 5 Stoneman Strecken innerhalb Europas auf. Drei oder fünf der Stoneman-Touren gilt es zu meistern, um einen Eintrag auf die exklusive Finisher-Liste zu erhalten.

Für die exklusive BIKE Stoneman Grand Tour stehen zwei Starterpakete zur Wahl: die „Champ“-Version – damit können drei Stoneman-Strecken offiziell in Angriff genommen werden und die„Legend“- Version, damit können Fans auf allen fünf Strecken offiziell starten.

Informationen zur Stoneman Grand Tour: www.stoneman.bike/bike-stoneman-grand-tour-2020/

Alle Informationen zum Stoneman Miriquidi sowie Buchung unter

www.stoneman-miriquidi.com

https://road.stoneman-miriquidi.com

Über den Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Der Tourismusverband Erzgebirge e.V. ist die Dachorganisation für die nationale und internationale Vermarktung der Reiseregion Erzgebirge. Ausgezeichnete Rad-& Wanderwege, Wintersportmöglichkeiten, über 800 Jahre Bergbautradition, weltbekannte Weihnachtsbräuche & Handwerkskunst sowie historische Dampfeisenbahnen: Wer in das Erzgebirge im Süden Sachsens aufbricht, lernt eine zweite Heimat kennen – die Erlebnisheimat. Modern und traditionell, mit Geschichte und Geschichten!