Direkt zum Inhalt springen
Schloss Augustusburg (Foto: Patrick Engert)
Schloss Augustusburg (Foto: Patrick Engert)

News -

Historisches Schloss- und Stadtfest – Augustusburg lädt zum Festwochenende vom 16. bis 18. September 2022 ein

Den 450. Geburtstag von Schloss Augustusburg nehmen Schloss und Stadt zum Anlass, dieses Jubiläum gemeinsam mit einem historischen Schloss- und Stadtfest vom 16. bis 18. September 2022 zu begehen.

Das Festwochenende wird am 16. September um 18 Uhr in der Schlosskirche durch Patrizia Meyn, Geschäftsführerin der Augustusburg/Scharfenstein/Lichtenwalde Schlossbetriebe gGmbH, und Sandra Kaufmann, Stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Augustusburg, feierlich eröffnet.

Musik aus der Zeit der Schlossweihe um 1572 wird zu diesem besonderen Anlass erklingen.

Die Altstadt von Augustusburg wie auch das Schlossgelände verwandeln sich dann am 17. und 18. September ab 10:00 Uhr in ein historisches Festgelände unter freiem Himmel. Altes Handwerk, Musiker, Gaukler, Zauberer, Renaissance-Tänzer, fahrendes Volk und Fahnenschwinger werden auf den Straßen sowie den Bühnen im Schlosshof und auf dem Markt zu sehen sein. Unter dem Motto „Die Stadt gratuliert“ schlägt die Bühne an der Hohe Straße den Bogen in die Neuzeit, u.a. mit Country- und Rockmusik.

Das Kurfürstenpaar August und Anna wird Gäste aus nah und fern im Schlosshof begrüßen. Jörg Einert und Birgit Lehmann schlüpfen erstmals bei einem gemeinsamen Auftritt in ihre historischen Rollen. Wie damals während ihrer Regentschaft, nehmen sie am Samstag die Frondienst-Fuhrwerke aus den Augustusburger Ortsteilen in Empfang, die ihre Abgaben zum Schloss bringen. Diplomatisches Geschick ist besonders am Sonntag beim Kurfürstenpaar gefragt: der „Lebendige Fürstenzug“ aus Rochlitz, die zum Leben erweckte Ahnengalerie des Fürstenhauses Wettin, stattet Stadt und Schloss mit 70 Darstellern und 44 Pferden einen Besuch ab.

Weitere Höhepunkte des Festwochenendes sind die Jubiläumskonzerte in der Schlosskirche sowie in der Stadtkirche St. Petri, die Präsentation der neuen Häuserchronik Augustusburg, eine Bildversteigerung mit Malereien und Zeichnungen von Augustusburg sowie die Einlagerung des Brunnenwhiskys für das Brunnenjubiläum im Jahr 2027. Für Familien mit Kindern gibt es zahlreiche Mitmachangebote, bei denen sie historisches Handwerk kennenlernen können, aber auch selbst kreativ werden dürfen. Für das leibliche Wohl ist auf dem historischen Markt gesorgt.


Tagestickets für das Festwochenende sind an den Tageskassen sowie vorab online erhältlich. Der Preis für ein Tagesticket beträgt 10,- €, ermäßigt 5,-€ und 25,-€ für Familien (inklusive aller eigenen Kinder). Im Tagesticket ist der Eintritt in die Jubiläumsausstellung „Kurfürst mit Weitblick“ sowie ins Schlossmuseums inklusive. Online erworbene Tickets enthalten zudem ein Ticket für den Verkehrsbund Mittelsachsen am jeweiligen Veranstaltungstag.

Das vollständige Programm, Infos zu Kauf- und Buchungsmöglichkeiten der Tagestickets sowie Empfehlungen für die Anreise sind unter www.schloss-stadtfest.de einsehbar.

Parkmöglichkeiten für das Festwochenende entnehmen Sie bitte unserem Lageplan unter https://www.schloss-stadtfest.de/seite/602887/lageplan.html

Highlight am 16.09.2022 (Freitag)

  • Eröffnungskonzert zum Schloss- und Stadtfest „450 Jahre Schloss Augustusburg“

Auswahl Highlights am 17.09.2022 (Samstag)

  • 10:15 Einzug des Kurfürstenpaares August und Anna gemeinsam mit den Schönburger Fahnenschwingern (Schlosshof)
  • 12:00 Einzug der Frondienst-Fuhrwerke aus den Stadtteilen Augustusburg, Hennersdorf und Erdmannsdorf (Schlosshof)
  • 14:00 Einzug der Frondienst-Fuhrwerke aus dem Stadtteil Grünberg (Schlosshof)
  • 16:15 Historisches Schauspiel über den Bau des Schlosses Augustusburg vom MISKUS e.V. (Bühne Schlosshof)
  • 17:00 Jubiläumskonzert mit der Jungen Philharmonie Augustusburg (Stadtkirche St. Petri)
  • 17:30 Versteigerung von Bildern „Ansichten von Augustusburg – Gemälde und Zeichnungen“ (Bühne Markt)
  • 21:00 + 23:00 Uhr Konzert „Bach zur Nacht“ (Schlosskirche)

Auswahl Highlights am 18.09.2022 (Sonntag)

  • 10:00 Einzug des Kurfürstenpaares August und Anna gemeinsam mit den Schönburger Fahnenschwingern (Schlosshof)
  • 14:00 Einzug des „Lebendigen Fürstenzugs“ des Vereins "Der Fürstenzug zu Dresden" e.V. (Schlosshof)
  • 16:00 Historisches Schauspiel über den Bau des Schlosses Augustusburg vom MISKUS e.V. (Bühne Schlosshof)
  • 17:00 Jubiläumskonzert mit der Jungen Philharmonie Augustusburg (Stadtkirche St. Petri)
  • 18:30 Festlicher Abschluss des Schloss- und Stadtfestes – Turmkonzert „Dialog von Turm zu Turm“

(Änderungen vorbehalten!)

Pressekontakt:

Frizzi Seltmann

Tel.: +49 (0) 37291 380 289

Mobil: +49 (0) 175 9327900

presse@die-sehenswerten-drei.de

Augustusburg/Scharfenstein/Lichtenwalde Schlossbetriebe gGmbH

09573 Augustusburg

(Text: Augustusburg/Scharfenstein/Lichtenwalde Schlossbetriebe gGmbH)

Themen

Kategorien

Pressekontakt

DIE ERLEBNISHEIMAT

Der Tourismusverband Erzgebirge e.V. ist die Dachorganisation für die nationale und internationale Vermarktung der Reiseregion Erzgebirge. Die Region vermarktet sich als vom Bergbau geprägte Erlebnisheimat, sie bietet Besuchern mehr als 100 Freizeiteinrichtungen und Museen. Das Erzgebirge verfügt über Unterkünfte mit knapp über 30.000 Betten insgesamt, zwei Drittel davon im gewerblichen Bereich, ein Drittel in Häusern mit weniger als zehn Betten.

Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz
Deutschland