Direkt zum Inhalt springen

Video -

Wir haben #erzklopfen - die Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří auf dem Weg zum Welterbe

Nach erfolgter Empfehlung des Weltdenkmalrates ICOMOS zur Einschreibung der Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří in die UNESCO-Welterbeliste, wartet die Region voller Spannung nun auf die Entscheidung. Am ersten Juli Wochenende 2019 ist es soweit, wenn das das Welterbekomitee in Baku/Aserbaidschan während der 43. Sitzung über die Aufnahme der "Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří" tagt.
  • Lizenz: Nicht-kommerzielle Nutzung
    Die Inhalte dürfen heruntergeladen, genutzt und mit Dritten geteilt werden, sofern die Inhalte nicht bearbeitet, im Ganzen und ausschließlich für nicht-kommerzielle Zwecke genutzt werden. Der Urheber oder Ersteller soll in einer Weise und in dem Umfang kenntlich gemacht werden, wie es den üblichen Gepflogenheiten entspricht (dies bedeutet z.B., dass der Fotograf immer namentlich genannt werden muss).
  • Dateiformat: .mp4
  • Videolänge: 1:02
Download

Themen

Kategorien

Pressekontakt

DIE ERLEBNISHEIMAT

Der Tourismusverband Erzgebirge e.V. ist die Dachorganisation für die nationale und internationale Vermarktung der Reiseregion Erzgebirge. Die Region vermarktet sich als vom Bergbau geprägte Erlebnisheimat, sie bietet Besuchern mehr als 100 Freizeiteinrichtungen und Museen. Das Erzgebirge verfügt über Unterkünfte mit knapp über 30.000 Betten insgesamt, zwei Drittel davon im gewerblichen Bereich, ein Drittel in Häusern mit weniger als zehn Betten.

Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz
Deutschland