Direkt zum Inhalt springen
Tourismusverband Erzgebirge präsentiert Region zum Deutschen Wandertag im Remstal

Pressemitteilung -

Tourismusverband Erzgebirge präsentiert Region zum Deutschen Wandertag im Remstal

Annaberg-Buchholz, 03. August 2022. Der Deutsche Wanderverband lädt gemeinsam mit dem Schwäbischen Albverein und regionalen Partnern aus dem Raum Remstal zum 121. Deutschen Wandertag ein. Die „Wandertagshauptstadt“ ist in diesem Jahr Fellbach, das Tor zum Remstal. Hier treffen sich vom 03. bis 07. August Menschen aller Altersgruppen, um gemeinsam spannende Wanderungen zu erleben sowie Vorträge und Workshops, Konzerte und die Tourismusbörse zu besuchen.

Zusammen mit dem Städtebund Silberberg wird der Tourismusverband Erzgebirge e.V. (TVE) die Wanderregion Erzgebirge auf der Tourismusbörse in der Schwabenlandhalle präsentieren.

Besucher dürfen sich auf viele interessante Anregungen für einen Wanderurlaub im Erzgebirge freuen: So zum Beispiel den neu eröffneten, 97 Kilometer langen „W@nderbaren Silberberg“, Angebote zu Fern- oder Standortwandern auf dem Qualitätsweg Kammweg Erzgebirge-Vogtland oder Rundwanderungen in der UNESCO-Welterbe Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří.

Im Messegepäck des TVE befinden sich die neue Broschüre „Pure Wanderlust“, der Wanderführer Kammweg Erzgebirge-Vogtland, die Freizeit- und Erlebniskarte der Region und vieles mehr.

Rückblick: Im Jahr 2003 fand der Deutsche Wandertag im Erzgebirge statt. Mittelpunkt war damals die Stadt Schwarzenberg. Zum 103. Deutschen Wandertag vom 24. bis 28. Juli 2003 nahmen ca. 40.000 Wanderer teil.

Hintergrundinformation: Der Deutsche Wanderverband veranstaltet einmal im Jahr gemeinsam mit einem Mitgliedsverein und regionalen Partnern den Deutschen Wandertag. Er gilt als Europas größtes Wanderfest, zu dem jährlich um die 30.000 Gäste kommen. Jeder Mitgliedsverein des Deutschen Wanderverbandes kann sich darum bewerben, den Deutschen Wandertag auszurichten. Die Delegierten der 57 deutschen Gebirgs- und Wandervereine beschließen während einer Jahreshauptversammlung über diese Anträge.


Kontakt & Informationen

Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Birgit Knöbel

Produktmanagement Wandern

Adam-Ries-Straße 16, 09456 Annaberg-Buchholz

Tel. +49 (0) 3733 188 00 29

www.erzgebirge-tourismus.de

Themen

Kategorien


Über den Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Der Tourismusverband Erzgebirge e.V. ist die Dachorganisation für die nationale und internationale Vermarktung der Reiseregion Erzgebirge. Ausgezeichnete Rad-& Wanderwege, Wintersportmöglichkeiten, über 800 Jahre Bergbautradition, weltbekannte Weihnachtsbräuche & Handwerkskunst sowie historische Dampfeisenbahnen: Wer in das Erzgebirge im Süden Sachsens aufbricht, lernt eine zweite Heimat kennen – die Erlebnisheimat. Modern und traditionell, mit Geschichte und Geschichten!

Pressekontakt

DIE ERLEBNISHEIMAT

Der Tourismusverband Erzgebirge e.V. ist die Dachorganisation für die nationale und internationale Vermarktung der Reiseregion Erzgebirge. Die Region vermarktet sich als vom Bergbau geprägte Erlebnisheimat, sie bietet Besuchern mehr als 100 Freizeiteinrichtungen und Museen. Das Erzgebirge verfügt über Unterkünfte mit knapp über 30.000 Betten insgesamt, zwei Drittel davon im gewerblichen Bereich, ein Drittel in Häusern mit weniger als zehn Betten.

Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz
Deutschland