Direkt zum Inhalt springen
Stoneman Miriquidi Road | Übergabe des Spendenschecks (Foto: TVE/mountainlovers Marcel Lohr)
Stoneman Miriquidi Road | Übergabe des Spendenschecks (Foto: TVE/mountainlovers Marcel Lohr)

Pressemitteilung -

Tourismusverband Erzgebirge e.V. übergibt Spendenscheck an Elternverein krebskranker Kinder e.V. Chemnitz

Annaberg-Buchholz, 27. Juni 2022. Vor wenigen Tagen bezwangen fünfzehn Starter gemeinsam mit Olympiasieger und Radsportlegende Olaf Ludwig die Strecke des Stoneman Miriquidi Road.

Ziel der Tour war am vergangenen Samstag das Prijut 12 in Kurort Oberwiesenthal. Am Abschlussabend überreichte Skisprunglegende Jens Weißflog allen Teilnehmern die begehrte Trophäe.

Der Tourismusverband Erzgebirge e.V. (TVE) nahm diese Gelegenheit zum Anlass und spendete für jeden der 15 Starter 29 Euro der Startgebühr bzw. zehn Cent je zurückgelegten Kilometer an den Elternverein krebskranker Kinder e.V. Chemnitz. Somit konnte die Summe, die auf 450 Euro aufgerundet wurde, in Form eines Schecks an den Schirmherrn des Vereins, Jens Weißflog, übergeben werden.

Die Teilnehmer der Olaf-Ludwig-Tour hatten damit gleich doppelten Grund zur Freude: Neben den vielen Eindrücken, die die Fahrer auf der erlebnisreichen Tour sammeln durften, fließt ein Teil ihrer Startgebühr in die Unterstützung krebskranker Kinder und deren Eltern.


Kontakt & Informationen

Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Projektmanagement Rad, MTB, Stoneman Miriquidi

Ronny Schwarz

Adam-Ries-Straße 16, 09456 Annaberg-Buchholz 

Tel.: +49 (0) 3733 188 00 15

www.erzgebirge-tourismus.de


(Foto: Personen von links nach rechts: Jens Weißflog, Olaf Ludwig, Ronny Schwarz, Olga Lazarova, Toni Escher)

Themen

Kategorien


Über den Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Der Tourismusverband Erzgebirge e.V. ist die Dachorganisation für die nationale und internationale Vermarktung der Reiseregion Erzgebirge. Ausgezeichnete Rad-& Wanderwege, Wintersportmöglichkeiten, über 800 Jahre Bergbautradition, weltbekannte Weihnachtsbräuche & Handwerkskunst sowie historische Dampfeisenbahnen: Wer in das Erzgebirge im Süden Sachsens aufbricht, lernt eine zweite Heimat kennen – die Erlebnisheimat. Modern und traditionell, mit Geschichte und Geschichten!

Pressekontakt

DIE ERLEBNISHEIMAT

Der Tourismusverband Erzgebirge e.V. ist die Dachorganisation für die nationale und internationale Vermarktung der Reiseregion Erzgebirge. Die Region vermarktet sich als vom Bergbau geprägte Erlebnisheimat, sie bietet Besuchern mehr als 100 Freizeiteinrichtungen und Museen. Das Erzgebirge verfügt über Unterkünfte mit knapp über 30.000 Betten insgesamt, zwei Drittel davon im gewerblichen Bereich, ein Drittel in Häusern mit weniger als zehn Betten.

Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz
Deutschland